Select Page

Welcher Schlaftyp sind Sie?

Entdecken Sie Ihren Schlaftyp – das lohnt sich mehr als Sie denken

Lerche oder Eule? Nein, hier geht es nicht um das reguläre Schlafverhalten, Früh- wie Spätaufsteher spielen mal ausnahmsweise eine untergeordnete Rolle. Der Schlaftyp ist eher ein Liegetyp. Worum es geht ist nicht wenige als die perfekte Lage für jeden. Denn so wie wir Menschen verschieden sind, schlafen wir auch verschieden und haben unterschiedliche Liegepositionen. Genau aus diesem Grund benötigen wir auch ein Schlafsystem, das zu uns passt. Und zwar eins, das den Körper entlastet und gleichzeitig die Hohlräume gut stützt. Die passende Lösung für das eigenen Schlaf- oder besser Liegeverhalten zu finden ist da gar nicht so einfach.
Welcher Schlaftyp sind Sie?

Vier Haltungstypen – Wie Sie das optimal passende Schlafsystem finden

Neben der subjektiven Einschätzung muss jeder auch die Besonderheiten des eigenen Körpers berücksichtigen. Der versierte Fachberater unterscheidet dabei vier Hauptkriterien: Haltungstyp des Rückens (hohl, gerade oder rund), Hauptschlaflage (Seite, Rücken oder Bauch), Körperlängen (klein, mittel, groß) und eines der wichtigsten, da es viele Seitenschläfer gibt, unsere Kontur – also den Körperbautyp. Im Fokus steht dabei, den Körper zu entlasten und eventuell vorhandene Hohlräume zu stützen, Körperschwerpunkte zu stabilisieren und rundliche Körperbereiche abzustützen. Auch die oft unterschätzte Druckempfindlichkeit sollte nicht außer Acht gelassen werden.

Tailliert, muskulös oder rundlich – Nehmen Sie Ihre Schlafmaße genau unter die Lupe

Wir sind alle unterschiedlich, mal größer, mal leichter. Beim taillierten Typ sind Schulter und Hüfte sehr ähnlich ausgeprägt, egal ob schmal oder kräftig. Im Gegensatz dazu ist ein deutlicher Unterschied der Taille zum Becken oder zur Schulter erkennbar. Die sehr schmal ausfallende Taille dieses Typs macht eine Schlafunterlage erforderlich, die die Taille optimal stützt. Breitere Hüften, schmale Taille und eine schmaler Brustbereich sind werden oft als Birnen- oder Dreiecksform bezeichnet. Die Matratze muss bei diesem Körpertyp besonders stark im Hüftbereich nachgeben und so ein tieferes Einsinken des Beckens erlauben.

Eine gerade Körperform übt eher eine gleichmäßige Druckverteilung auf die Matratze aus. Daher ist bei diesem Typ die Festigkeit entscheidender als die Materialwahl. Der Gemütliche Typ hingegen hat seinen Körperschwerpunkt in der Mitte. Welcher Typ Sie auch sind – lassen Sie sich von Ihrem Fachhändler ausführlich beraten.

Welcher Schlaftyp sind Sie?

Jetzt Beratungstermin vereinbaren

Das Team von Möbel Völkle freut sich auf Ihren Besuch in Königsbach-Stein.

Google Maps

Mit dem Laden der Karte akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Google.
Mehr erfahren

Karte laden

Möbel Völkle in Königsbach-Stein

Steiner Straße 70
75203 Königsbach-Stein
Baden-Württemberg
Deutschland

Öffnungszeiten

Mo - Mi      9.30 Uhr - 18.30 Uhr
Do - Fr        9.30 Uhr - 19.00 Uhr
Sa                9.30 Uhr - 16.00 Uhr

Mail: info@moebel-voelkle.de

Telefon: 07232/3025-0

Share This